Mit DAB+ in die Radio-Zukunft.

Eine umfassende Informationskampagne für das Bundesamt für Kommunikation.

Teilen auf

Kunde

BAKOM

Publikation

Mai 2020

Bis spätestens 2024 ist Schluss mit der UKW-Übertragung. Damit die Schweizer Bevölkerung das erfährt und die Vorteile von DAB+ kennenlernt, haben wir für das Bundesamt für Kommunikation eine orchestrierten Kampagne entwickelt.

Um die technischen Inhalte der Kampagne möglichst unterhaltsam zu vermitteln, wurde ein passendes Testimonial gesucht und gefunden, respektive erfunden: «Dabsy», das freundliche Radio, das am eigenen «Leib» zeigt, welche Vorteile der digitale Radiostandard mit sich bringt.

Die Kampagne umfasst TV, Radio, OOH, Content Formate sowie diverse digitale Massnahmen inklusive Social Media und Community Management in den drei Landessprachen. Zudem stehen Autofahrer und Werkstätten speziell im Fokus. 


Produktion: Boutiq AG
Regie: Marwan Abdalla Eissa